Preisgekrönte Texte

Über uns

Hallo!

Schön, dass du da bist und herzlich willkommen auf unserem Blog! Wir sind Lorin, Ecem, Tuana und Leonie und studieren an der Universität in Hildesheim. Hier findest du Rezensionen, Podcasts, Bookslams und vieles mehr über Kinder- und Jugendbücher mit DDR-Thematik. Literatur über DDR? Was bedeutet DDR überhaupt? Warum erzählen Autoren über ein Land, das gar nicht mehr existiert? Vielleicht hast du schon von deinen Eltern oder Großeltern etwas über die DDR, West- und Ostdeutschland oder die Berliner Mauer gehört.

Die DDR gehört seit 1989 der Vergangenheit Deutschlands an und trotzdem gibt es viele Autorinnen und Autoren, die ihr Wissen über die DDR, ihre Erfahrungen und Erlebnisse in diesen Büchern weitergeben und aufarbeiten wollen. Es ist wichtig, diese historischen Ereignisse auch der nachfolgenden Generation weiterzugeben. Sie schreiben darüber, wie es war, in einem geteilten Deutschland zu leben, wie sie sich mit der Mauer gefühlt haben, was es bedeutete, in einem kontrollierten Staat wie der DDR zu leben und wie schwierig es war, aus einem solchen Land zu fliehen und für eine bessere Zukunft zu kämpfen. Die Bücher, die ihr auf unserem Blog findet, sind nur eine Auswahl derer, die über die DDR erzählen. Das Ziel der Literatur ist es schließlich, eine Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs zu geben und prägende Erfahrungen ins Gedächtnis aller Menschen, das sogenannte „kollektive Gedächtnis“, zu bringen. Dabei werden die Alltags- und Kindheitsgeschichten der Autorinnen und Autoren inszeniert und die Erinnerung an das Kindsein in der DDR in unterschiedlichen Facetten lebendig gehalten. Schau dir beispielsweise das Buch „Such dir was aus, aber beeil dich! Kindsein in zehn Kapiteln“ von Nadia Budde an. Darin erkennst du, dass durch das Erzählen in Text UND Bild andere Erzählweisen, Perspektiven und Reflexionen ins Spiel kommen. Speziell Bücher für Kinder und Jugendliche sollen der nachfolgenden Generationen, also genau dir, von zeithistorischen Ereignissen erzählen und bestimmte Geschichtsbilder vermitteln. Es gibt dadurch also eine Art Kommunikation zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit. Probiere es mal aus und schnupper mal in eines der Bücher hinein!

Auf unserem Kinder- und Jugendbuchblog möchten wir alles rund um unsere Erfahrungen und Erlebnisse mit verschiedenen Büchern preisgeben, was uns gefällt und was nicht, eben alles, was im Zusammenhang mit Büchern und der DDR steht. Hierbei wollen wir uns in erster Linie auf preisgekrönte Literatur beziehen, also Bücher, die Preise und Auszeichnungen erhalten haben. Die Bücher wurden von einer ausgewählten Jury, wie beispielsweise einer Jugendjury für den Deutschen Jugendliteraturpreis, nominiert und für einen Preis ausgewählt. Alles weitere dazu findet ihr auf den Seiten der unterschiedlichen Bücher…

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen! 🙂

Deine Leonie

P.S.: Wenn du Lust hast, hinterlasse ein paar Kommentare!

1 Kommentar

  1. Nadine Herre

    Euer Blog ist euch wirklich sehr gelungen. Ich finde ihn sehr ansprechend und übersichtlich. Es lässt sich sofort erkennen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt, was durch kleine Details sichtbar wird.
    Gute Umsetzung des Themas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 KJL über die DDR

Theme von Anders NorénHoch ↑